Klein- und Wildtierhilfe Geestland


Herzlich willkommen bei der Klein- und Wildtierhilfe Geestland



 Mein Name ist Marit Behrens, ich bin tiermedizinische Fachangestellte und leite mit der Unterstützung meines Ehemannes Heiko die Klein- und Wildtierhilfe Geestland in Neuenwalde. 

Angefangen hat alles im Jahr 2003, als ich von meinem Schwiegervater die ersten, von ihm ausrangierten, Kaninchen übernahm, um sie vor der Schlachtung zu retten. 

Von da an nahm alles seinen Lauf .... mein Mann baute mir mehrere große, sichere Gehege, ich informierte mich über möglichst artgerechte Haltung und Ernährung von Kaninchen und nahm weitere Notfalltiere auf. 

Im Jahr 2004 erreichte mich dann der Hilferuf eines ansässigen Tierheims, zwei kleine, verwaiste Wildkaninchenkinder mit der Flasche aufzuziehen. 

Damit war dann auch der Grundstein für die Wildtierhilfe gelegt, denn seitdem hat es sich deutschlandweit herumgesprochen, dass hier nicht nur Kleintiere, sondern auch verwaiste und/oder verletzte Wildtiere ebenfalls ein vorübergehendes Zuhause finden und liebevoll und kompetent versorgt werden.

Inzwischen sind es jährlich 150-200 Tiere unterschiedlichster Arten, die hier von mir und meinem Ehemann betreut und versorgt werden.   

Meine Motivation

Meine Arbeit ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt mich dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen.